Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kreisorganisation Erfurt möchte sich Ihnen vorstellen

Unser Verband ist politisch und konfessionell unabhängig. Er wird von einem gewählten, ehrenamtlich tätigen Vorstand geleitet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jedem Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Kreisorganisation Erfurt hat ca. 150 Mitglieder 

Wir informieren:

  • laufend über neue gesetzliche Regelungen
  • helfen beim Umgang mit Ämtern und Behörden, sowie beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen.
  • sie können das Erfurter Hörmagazin, das vier mal jährlich auf einer Audio CD erscheint, abbonieren.
  • unser Verband präsentierte sich mit Inforationsständen, zB. am 10.-12. Juni 2009 im T.E.C.
  • das "Kaffee im dunkeln" wird regelmäßig in unseren Räumen durchgeführt.

 Wir beraten: 

  • blinde und sehbehinderte Menschen,
  • Familienangehörige oder Betreuungspersonen um mit ihrer neuen Lebenssituation besser zurecht zu kommen.
  • wir vermitteln zur bzw. arbeiten mit der Beratungsstelle zur Frühförderung von Kindern und Jugendlichen zusammen
  • Vorstellung von neuen Hilfsmitteln für Haushalt und Mobilität 

Wir bieten Möglichkeiten: 

  • zur Erlernung der Blindenschrift,
  • vermitteln Trainer für Mobilität und Orientierung
  • und machen sie mit speziellen Hilfsmitteln vertraut, die den Alltag erleichtern. 

Wir begleiten: 

  • durch ehrenamtliche Helfer und unsere Mitarbeiter kann Begleitung zum Arzt oder Ämtern ermöglicht werden. 

Unseren Mitgliedern bieten wir: 

  • Gesamtmitgliederveranstaltungen im Frühjahr, Sommer und zum Jahresende,
  • Kontaktgruppen in den Wohngebieten,
  • Verschiedene Interessengruppen,
  • Die Veranstaltungen für unsere Verbandsmitglieder führen wir immer mit wissenswertem und geselligen Inhalt durch.