Punktschriftlesung

Am 14.10.2009 fand gegen 18 Uhr eine Punktschriftlesung in den Räumen unserer Geschäftsstelle statt.

So weit es möglich war, dunkelten wir den Raum ab um auch bei den "Sehenden" alle Sinne für das "Zuhören" zu sensibilisieren. Bei Fettstulle und einem Getränk lauschten wir gebannt den Geschichten von Edgar Allan Poe. Diese wurden uns von Jana Zeuch und Andreas Voigt in Punktschrift vorgelesen. Mit den Gruselgeschichten "Die schwarze Katze" und "Das Pendel" zauberten sie Gänsehautfeeling. Als Gäste konnten wir an diesem Abend den Behindertenbeauftragten Herrn Zweigler, Frau Meissner vom BfW Würzburg, Frau Schmiedel unsere Mobilitätstrainerin, Herrn Kusber von der Zentralbibliothek am Domplatz und Mitglierder unserer Jugendgruppe begrüßen.

Punktschriftlesung Punktschriftlesung

Punktschriftlesung Punktschriftlesung